1. NRW
  2. Burscheid & Region
  3. Köln und Leverkusen

Feuer bei Bremsbeläge-Hersteller TMD Friction in Leverkusen mit starker Rauchentwicklung

Großbrand in der Fixheide : Starke Rauchentwicklung in Leverkusen - Feuer bei Bremsbeläge-Hersteller TMD Friction

In Leverkusen in der Fixheide brennt es am Freitagnachmittag beim Bremsbeläge-Hersteller TMD Friction. Die Feuerwehr ist stundenlang mit Löscharbeiten beschäftigt. Es kommt zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr warnt die Bevölkerung, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Gemeldet wurde der Feuerwehr der Brand gegen 15.40 Uhr. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen in einem Ofen in der Produktionshalle beim Bremsbeläge-Hersteller TMD Friction aus. Da der Ofen mehrere tausend Grad heiß ist, musste dieser erst von den Einsatzkräften runtergekühlt werden, bevor das Feuer unter Kontrolle gebracht werden konnte. Das Feuer breitete sich auch durch die Rohranlagen aus. Immer wieder kam es zu einer schwallartigen Rauchentwicklung. Die Feuerwehr evakuierte das Werksgelände.

Bei der Brandbekämpfung mussten die Einsatzkräfte Filtermaske gegen die giftigen Rauchmasken tragen. Auch Stunden später kam es noch Rauch- und zur Geruchsbelästigung. „Messfahrzeuge sind unterwegs, um Schadstoffe in der Luft zu messen. Alle Messungen verliefen negativ“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr unserer Redaktion. Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht. Da teilweise die geeigneten Löschmittel erst noch herangeschafft werden müssen, gehe die Feuerwehr davon aus, dass der Einsatz noch bis in die Nacht dauern wird.

Im Bereich der Firma an der Schlebuscher Straße wurde Sirenenalarm ausgelöst. Ebenso warnte die Feuerwehr die Bevölkerung über die WarnApp „Niina“.

Verletzte gab es bislang keine. Die Feuerwehr ist mit ungefähr 60 Einsatzkräften aus Leverkusen und dem gesamten Umkreis.

Zuvor war am frühen Nachmittag im Leverkusener Chempark hochkonzentrierte Schwefelsäure ausgetreten. Mit Wasserschleiern wurde der Austritt des Stoffes niedergeschlagen. Die undichte Stelle wurde lokalisiert und abgedichtet.

(red)