1. NRW
  2. Burscheid und Region
  3. Köln und Leverkusen

Kunst: Ausstellung im Museum Schnütgen wird verschoben

Kunst : Ausstellung im Museum Schnütgen wird verschoben

Die Eröffnung der Ausstellung „Arnt der Bilderschneider – Meister der beseelten Skulpturen“ war ursprünglich für heute geplant. Infolge der Covid-19-Pandemie muss der Termin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, über den das Museum rechtzeitig informieren werden.

Wie alle Museen bleibt auch das Museum Schnütgen mindestens bis zum 19. April geschlossen. Über die Ausstellung: Meister Arnt Beeldesnider gilt als der Begründer einer reichen Bildschnitzerschule am Niederrhein. Die erste monographische Ausstellung zu seinem Werk versammelt rund 60 Werke des zwischen circa 1460 und 1491 tätigen Künstlers: wie dreidimensionale Gemälde farbig gefasste Reliefbilder sowie zahlreiche größere und kleinere Einzelfiguren von Engeln, Heiligen und biblischen Figuren. Das Œuvre Meister Arnts besticht durch außerordentliche Lebendigkeit, Themenreichtum und Erzählfreude. Der Katalog zur Ausstellung kann bereits jetzt über den Museumsshop online bestellt werden. Er kostet 35 Euro. Bestellungen können an: k.krebs@msshop33.de gerichtet werden. step