1. NRW
  2. Burscheid & Region

Jugendhandball: 270 bergische Panther

Jugendhandball: 270 bergische Panther

Die neu gegründete Spielgemeinschaft (HSG) will bald Erfolge einfahren. Mit 270 Mitgliedern ist die HSG die größte Jugendspielegemeinschaft im gesamten bergischen Raum.

<

p class="text"><strong>Burscheid. Beim Tag des Handballs im April ließen die Verantwortlichen die Katze aus dem Sack (BV berichtete). Am Mittwoch dann stellte die neu gegründete Handballspielgemeinschaft "Bergische Panther" die Planungen für die kommenden Monate vor. "Wir wollen Synergien nutzen und dadurch eine bessere Förderung von Jugendlichen erreichen", sagt Matthias Prior, Leiter der Spielgemeinschaft.

Mit der HSG bilden die Vereine Burscheider TG, TG Hilgen und TV Witzhelden für die kommende Saison eine gemeinsame Spielgemeinschaft für alle Jugendmannschaften.

Die drei Vereine bezuschussen die HSG, auch in allen anderen Bereichen arbeiten BTG, TGH und TVW jetzt enger zusammen. "Wir erhoffen uns schon, in einigen Jahren deutlich mehr sportliche Erfolge einfahren zu können", sagt Prior.

Mit 270 Mitgliedern ist die HSG die größte Spielgemeinschaft im Jugendbereich im gesamten bergischen Raum.

Zur Identifikation gibt es für die Teenager Aufkleber und Tassen mit dem Panther-Logo. Neue T-Shirts gibt es auch - allerdings erst zu Saisonbeginn.