Imbissbude am Kaufpark in Hilgen schwer beschädigt

Imbissbude am Kaufpark in Hilgen schwer beschädigt

Burscheid. Die Imbissbude auf dem Kaufpark-Parkplatz in Hilgen-Dünweg ist am Dienstagmorgen bei einem Feuer schwer beschädigt worden. Die Feuerwehr war gegen 8 Uhr alarmiert worden.

Beim Eintreffen schlugen noch keine Flammen nach außen, aber im Inneren des Imbisswagens brannte es bei gleichzeitig starker Rauchentwicklung. Das Feuer wurde durch die 15 Einsatzkräfte der Löschzüge Innenstadt und Hilgen zwar schnell gelöscht und am Imbiss gelagerte Gasflaschen blieben unbeschädigt. Die Inneneinrichtung ist aber weitgehen unbrauchbar. Ursache war nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr ein technischer Defekt, möglicherweise an der elektrischen Kasse. Der Imbisswagen in Dünweg war bereits bei einem Feuer im August 2009 einmal komplett ausgebrannt. er Foto: Barbara Sarx

Mehr von Westdeutsche Zeitung