1. NRW
  2. Burscheid und Region

Illumination zur gamescom am Rhein

Illumination zur gamescom am Rhein

Köln. Zum zehnten Jubiläum der Computer- und Videospielmesse gamescom, die vom 21. bis 25. August in Köln stattfindet, veranstaltet die Stadt am Rheinufer ein besonderes Lichtkunstprojekt unter dem Motto „Light it up!

“. Die Kosten trägt zu einem wesentlichen Teil das Land. Ähnlich wie bei seinem Lichtkunstprojekt „Blue Port Hamburg“ wird der Lichtkünstler Michael Batz an Gebäuden und Objekten zwischen der Deutzer Brücke und der Zoobrücke auf beiden Seiten des Rheins tausende violettfarbene Leuchtstoffröhren anbringen. Die homogene und intensive Illumination soll für mystische Lichteffekte sorgen.

Nachdem ein Lichttest an der Deutzer Brücke erfolgreich absolviert wurde, bemüht sich die Stadt derzeit gemeinsam mit dem Hamburger Lichtkunst-Team darum, die zahlreichen Anrainer entlang des ausgewählten Rheinabschnitts für eine Mitwirkung zu gewinnen. Die bisherige Resonanz fällt dabei sehr positiv aus.

Mit dem Projekt wollen Stadt und Land den internationalen Ausstellern, Medienvertretern und Messebesuchern Köln als innovative und attraktive Kultur-, Medien- und Wirtschaftsmetropole sowie internationale Messestadt präsentieren.