1. NRW
  2. Burscheid und Region

Herbstfest im Alten Bahnhof Hilgen

Herbstfest im Alten Bahnhof Hilgen

Herbstfest im Alten Bahnhof Hilgen

<

p class="text">

Hilgen. Ein buntes, herbstliches Fest mit abwechslungsreichem Programm wird am 21. Oktober im „Treffpunkt Alter Bahnhof Hilgen“ (Bahnhofstraße 1, ehemalige Gaststätte) gefeiert. Egal ob jung oder alt, beim zweiten Bahnhofsfest kommt jeder auf seine Kosten. Unter dem Motto „Treffen Sie neue Nachbarn und alte Freunde“ wird ab 12 Uhr gefeiert. Die Terrasse verwandelt sich in einen Trödelmarkt. Das Bahnhofsteam kann sich über Unterstützung der Burscheider Musikschule freuen, die mit zwei Ensembles auftreten wird. Um 13 Uhr spielt eine Cellogruppe von Gudrun Höbold und um 14 Uhr treten Geigen- und Celloschüler von Dietmar Berger auf. Aber auch die Gäste des Festes werden in die musikalische Gestaltung miteinbezogen. Ab 15 Uhr dürfen sie Karaoke singen. „Und wenn sich keiner alleine ans Mikrofon traut, veranstalten wir einfach ein Rudelsingen“, so Frank Schliszio, ehrenamtlicher Musiker in der Begegnungsstätte. Er freut sich vor allem darauf, gemeinsam mit vielen Besuchern „Kölsche Hits“ zu singen. Abgerundet wird das Programm durch eine herbstliche Bastelaktion. Zwischen 13 und 15 Uhr besteht die Möglichkeit, gemeinsam unter Anleitung bunte Futterstellen für Vögel zu basteln.