1. NRW
  2. Burscheid und Region

Grundschule erhält Auszeichnung

Grundschule erhält Auszeichnung

Nabu vergibt Preis für besonders naturnahe Gärten.

Leverkusen. Viele heimische Schmetterlingsarten werden immer seltener. Mit der Auszeichnung von Schulen und Kitas, die ihren Garten naturnah umgestalten und somit schmetterlingsfreundlich machen, möchte das Projekt „Zeit der Schmetterlinge“ des Naturschutzbundes (Nabu) NRW den Einsatz für heimische Tagfalter fördern. Schulen, Kitas und auch andere Institutionen haben die Möglichkeit, sich um die Auszeichnung „Schmetterlingsfreundlicher Garten“ zu bewerben. Die besten Gärten in ganz NRW werden mit einer Plakette ausgezeichnet.

Die Kinder und Lehrer der Gemeinschaftsgrundschule Heinrich-Lübke-Straße in Leverkusen haben ihren Schulgarten ordentlich umgekrempelt. Es wurden schmetterlingsfreundliche Pflanzen gepflanzt und blütenreiches Saatgut ausgesät. Die Kinder haben sich in diesem Jahr intensiv mit Schmetterlingen beschäftigt und viel dabei gelernt. Die Mühe hat sich gelohnt, denn die Grundschule wird am Donnerstag um 11.30 Uhr für ihr Engagement zugunsten von Schmetterlingen ausgezeichnet. Die Schulleitung wird dabei in einem kleinen Vortrag die Aktivitäten der Kinder im Schulgarten vorstellen.