1. NRW
  2. Burscheid & Region

Gastspiel Klaus „Major“ Heuser mit Band im Scala

Gastspiel Klaus „Major“ Heuser mit Band im Scala

Wenn der Begriff Kultstatus im weitesten Sinne noch mit Qualität zu tun hat, so ist die Klaus „Major“ Heuser Band auf dem besten Wege, Kult zu werden. Warum ist sie es nicht längst?

Viele von seiner Sorte, seiner Erfahrung und seiner Klasse gibt es nun nicht gerade im Lande und die Musikfans können uns glücklich schätzen, dass da einer ist von Format, einer der immer noch hungrig ist, der immer noch bereit ist, sich zu quälen für seine ganz persönliche Vision von Rock-Musik, der er heute vielleicht sogar näher ist, als jemals zuvor. Er zahlt aber auch in klingender Münze zurück, was er in jungen Jahren an Erfolg und Zuneigung geerntet hat und vielleicht ist es ja genau das, was den Konzerten seiner spielfreudigen Band die Tiefe und diese enorme Präsenz verleiht: jemand der sein Publikum dafür liebt, dass es ihm die Treue hält, der mit ihm fühlt und es genau dort abholt, wo es steht, um es mitzunehmen auf eine Reise, die zwar schon vor längerer Zeit begonnen hat, aber noch lange nicht zu Ende ist. Wie viele deutsche Rock-Gitarristen fallen den Fans ein, wenn sie an ein elektrisierendes, ein prägendes Gitarrenriff im Sinne von „Satisfaction“ oder „Smoke on the Water“ denken? Genau — da wird die Luft dünn und man landet ganz schnell beim Major. Der Major hat Sachen geliefert, die einfach jeder kennt. Am 14. September kommt er mit seiner Band ins Opladener Scala an der Uhlandstraße. Foto: step