1. NRW
  2. Burscheid & Region

Leichlingen: Fahrradfahrer nach Unfall außer Lebensgefahr

Leichlingen : Fahrradfahrer nach Unfall außer Lebensgefahr

Außer Lebensgefahr ist mittlerweile ein 59-jähriger Radfahrer aus Leichlingen, der am Sonntagabend bei einem Unfall in Leichlingen schwer verletzt worden war. Er hatte laut Polizei in Höhe der Einmündung Stockberg die Fahrbahn der L288 überquert und war mit einem VW kollidiert.

Der 39-jährige VW-Fahrer aus Burscheid, der in Richtung Leichlingen-Zentrum unterwegs gewesen sei, konnte sich laut Polizei nicht erklären, woher der Radfahrer plötzlich gekommen sei. Der 59-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Kölner Krankenhaus geflogen werden. Der Mann sei seit gestern wieder ansprechbar. Beide Fahrzeuge wurden zur Unfallrekonstruktion von der Polizei sichergestellt. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. Red