Studie soll in Auftrag gegeben werden: Fährt die S1 bald bis Leverkusen?

Studie soll in Auftrag gegeben werden: Fährt die S1 bald bis Leverkusen?

Machbarkeitsstudie jetzt auch vom NVR abgesegnet.

Nach der Zustimmung des Leverkusener Stadtrates und des Kreistages des Rheinisch-Bergischen Kreises hat jetzt auch die Zweckverbandsversammlung der Nahverkehr Rheinland (NVR) GmbH der Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie zur Verlängerung der S-Bahn-Linie 1 bis Leverkusen zugestimmt. „Mit der Zustimmung des NVR zur Machbarkeitsstudie zur Verlängerung der S1 bis Leverkusen ist das Projekt wieder einen großen Schritt vorangekommen. Nun gilt es, die Studie zeitnah in Auftrag zu geben, damit möglichst schnell Klarheit über die Verlängerung der S1 geschaffen wird“, sagt Rüdiger Scholz (CDU/Leverkusen). Für die Mobilitätswende in unserer Region sei diese Verlängerung ein wichtiges Projekt. Mit ihr werde eine Direktverbindung nach Düsseldorf geschaffen. „Diese würde sicher viele Pendler motivieren, ihr Auto stehen zu lassen und auf die Bahn umzusteigen“, ergänzt er. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung