1. NRW
  2. Burscheid & Region

Es klemmt für drei Monate

Es klemmt für drei Monate

Kanalsanierung im Burscheider Industriegebiet.

Burscheid. Ab Donnerstag, 25. Juli, beginnen die Technischen Werke Burscheid mit den Kanalsanierungsarbeiten im Industriegebiet.

Durch die Lage der Kanalisation wird es in den Straßen Grünscheid, Nagelsbaum, Kamberg, Neuenhaus und Industriestraße zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Die Einschränkungen entstehen durch partielle Tiefbauarbeiten im öffentlichen Straßenraum und großräumige Sanierungsarbeiten in geschlossener Bauweise. Hauptsächlich wird der Verkehr einspurig an den Baustellen vorbeigeführt, meldet die Stadtverwaltung. An besonders engen Stellen sei es erforderlich, mit einer Ampelanlage den Verkehr zu regeln.

Für die Arbeiten sind drei Monate angesetzt. Es soll jederzeit die Zufahrt zu den privaten und gewerblich genutzten Grundstücken möglich sein; die Anlieger werden im Detail informiert. Für die Anlieger entstehen aufgrund der Kanalsanierungsarbeiten keine Kosten.

Die Kanalsanierungsarbeiten werden in offener Bauweise von der Firma Dieter Gohmann GmbH aus Kierspe und in geschlossener Bauweise von der Firma Umwelttechnik & Wasserbau GmbH aus Gelsenkirchen ausgeführt. Auskünfte erteilen die TWB, Herr Steigerwald, unter Telefon 0 21 74 / 78 78-408 Red