Erfolgsbilanz hat überzeugt

Erfolgsbilanz hat überzeugt

Burscheid. Die Entscheidung in der Bürgermeisterfrage war eine klare Anerkennung der unbestreitbaren Erfolge, die Bürgermeister Stefan Caplan in seiner ersten Amtszeit vorlegen konnte.

Ob bei der Sanierung des Haushalts, der Schulpolitik, der Internetversorgung oder dem neuen Jugendzentrum: Caplan hat es verstanden, wichtige Weichenstellungen mit einer breiten politischen Mehrheit quer durch alle Fraktionen abzusichern. Angesichts der nach wie vor schwierigen Finanzlage sind diese Entwicklungen erstaunlich.

Das BfB und sein Zugpferd Michael Baggeler haben zwar — auch mit einem professionellen und engagierten Wahlkampf — bewiesen, dass der Verein kein Strohfeuer ist. Aber die Doppelstrategie des Mittragens der wichtigen Entscheidungen bei gleichzeitiger Inanspruchnahme der Rolle als Aufbegehrer ist nicht in dem Maße aufgegangen wie erhofft.

Im Kern spricht das Wahlergebnis für viel Kontinuität in der künftigen Ratsarbeit. Daran werden (und können) auch die Linken als Neuling nichts ändern.

Mehr von Westdeutsche Zeitung