1. NRW
  2. Burscheid & Region

Lkw rast in Stauende: Drei Verletzte bei Unfall auf der A1

Lkw rast in Stauende : Drei Verletzte bei Unfall auf der A1

Erneuter Unfall am Stauende sorgt für Verkehrsstörungen. Die Feuerwehr Burscheid wurde gegen 10.50 Uhr zu der Unfallstelle kurz hinter der Talbrücke Lambertsmühle gerufen.

Burscheid. Drei Menschen sind am Mittwoch bei einem Unfall auf der A 1 verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Nicht ganz klar war Mittwoch noch der Unfallablauf. Während ein Polizeisprecher davon sprach, dass erst ein BMW unter einen stehenden Laster am Stauende gefahren und dann noch ein VW in die Unfallstelle gerast sei, hieß es vor Ort, dass der VW den BMW unter den Laster geschoben habe. Die Ermittlungen laufen noch.

Die Feuerwehr Burscheid wurde gegen 10.50 Uhr zu der Unfallstelle kurz hinter der Talbrücke Lambertsmühle entsandt, um die Unfallstelle abzusichern und Betriebsmittel abzustreuen. Eingeklemmt wurde niemand. Die beiden rechten Fahrstreifen der Autobahn blieben lange gesperrt. Es kam zu einem langen Stau hinter der Einsatzstelle. hmn