Fußball: BV Burscheid festigt den dritten Platz in der Tabelle

Fußball : BV Burscheid festigt den dritten Platz in der Tabelle

Kreisliga Das Team von Yakup Karakus zeigt gute Leistung beim TV Dabringhausen II.

Die Mannschaft der Stunde bleiben die Kreisliga-Fußballer des BV Burscheid. Im Verfolgerduell setzten die Griesberger beim direkten Verfolger TV Dabringhausen II ein tolles Ausrufezeichen und siegten überaus deutlich mit 6:1 (2:1). „Das war einmal mehr eine herausragende Vorstellung meiner Mannschaft. Die Jungs haben ein richtig geiles Spiel abgeliefert“, sagte Trainer Yakup Karakus zufrieden.

Von der ersten Minute standen die Zeichen auf Auswärtssieg

Von der ersten Minute an ließen die Burscheider keinen Zweifel am Auswärtssieg aufkommen. Serkan Özkan trat gegen seinen alten Verein besonders motiviert auf und erzielte in der 23. und 30. Minute die Führungstreffer. Einziger Schönheitsfleck war der Anschlusstreffer kurz vor dem Seitenwechsel, bei dem die BVB-Hintermannschaft nicht den besten Eindruck hinterließ. Doch auch davon ließen sich die Gäste nicht aus der Bahn werfen, Serkan Özkan machte in seinem Stil weiter. Die Tore zum 3:1 (56.) und 4:1 (62.) sowie das 6:1 (86.) gingen allesamt auf seinen Deckel. Boubacar Balde war in der 64. Minute mit dem Tor zum 5:1 zur Stelle.

„Meine Mannschaft hat sich überwiegend in der Dabringhausener Hälfte aufgehalten. Der Sieg hätte auch noch etwas deutlicher ausfallen können“, betonte der Coach, der neben Serkan Özkan auch noch ein Sonderlob für Hakan Özkan parat hatte. Auch der zweite BVB-Rückkehrer spielte stark auf und agierte gegen die ehemaligen Konkurrenten sehr effektiv.

Mit diesen nächsten drei Punkten haben die Burscheider nicht nur Rang drei extrem gefestigt, die Mannschaft darf sich in dieser Verfassung vielleicht sogar noch ein Stückchen nach oben orientieren. Auch wenn der Rückstand derzeit noch groß ist, so ist dem BVB aber auch noch einiges zuzutrauen.

BVB: Demircan, M. Kratz, Balde (75. Mendy), B. Kastrati (75. Hauers), S. Kratz, Karacaer, Stahlmann, S. Özkan, H. Özkan (70. Feddrich), Amiri, S. Celik.

Mehr von Westdeutsche Zeitung