Burscheid: Trainer zeigt, wie Autos richtig eingestellt werden

Burscheid : Sitz, Lenkrad und Gurt sicher eingestellt

Im Rahmen der Reihe „Stadtgespräche“ bietet die Senioren Union eine Übung zu Einstellungen am Auto an. Dabei werden erfahrene Trainer von der Deutschen Seniorenliga am Donnerstag den 25.4. und Freitag den 26.4. Einstellungen mit den fahrenden Personen am Auto überprüfen und bei Bedarf anpassen.

Gezeigt wird die Benutzung des Sicherheitsgurtes, die richtige Einstellung von Sitz, Kopfstützen, Lenkrad, Pedalen und Spiegeln. Die Einweisung dauert etwa 30 Minuten und findet auf dem Gelände der Feuerwache 1 in Burscheid in der Bürgermeister Schmidt Str. 15 statt.

Die Teilnehmer erfahren auch die Hintergründe der Maßnahmen. Wie Heinz Wilgenbusch, von der Senioren Union betont handelt es sich nicht um ein Fahrsicherheitstraining. Anmeldung bei Heinz Wilgenbusch, Tel. 02174/786217. Dabei werden Datum und Uhrzeit für die Schulung vereinbart. (woa)

Mehr von Westdeutsche Zeitung