1. NRW
  2. Burscheid und Region

Botschafter des ländlichen Raumes

Botschafter des ländlichen Raumes

CDU-Abgeordneter Rainer Deppe lud zum Empfang Rheinisch-Bergischer Erntepaare.

Düsseldorf/Rheiin.-Berg. Kreis. „Unsere Erntepaare geben dem ländlichen Raum eine Stimme und sind gelungene Beispiele für funktionierendes Ehrenamt“, sagte Rainer Deppe beim diesjährigen Empfang der Rheinisch-Bergischen Erntepaare im Landtag. „Wir setzen uns in unserem Wahlkreis dafür ein, dass dieses Brauchtum eine Zukunft hat.“

Zum 13. Mal war auch in diesem Jahr wieder eine große, bunte Schar von Paaren seiner Einladung in das Landtagsgebäude am Rhein in Düsseldorf gefolgt. Rainer Deppe konnte vom Heimatverein Overath-Eulenthal die Erntekönigin Martina Lazotta und aus Leichlingen-Trompete das Erdbeerkönigspaar Ursel und Paul Selge begrüßen. Aus Ober-Odenthal kam Weinkönig Rico Kanefke und aus Odenthal-Blecher Weinkönigin Gabriele Bach. Das Landwirtschaftliche Casino Overath-Vilkerath reiste mit seinem Erntepaar Michaela und Michael Pütz an und von der IG -Paffrath konnte das Erntepaar Waltraud und Bernd Labudda, begleitet vom stellvertretenden Bürgermeister der Kreisstadt Bergisch Gladbach, Josef Willnecker, begrüßt werden.

„Wir brauchen dieses Engagement in unseren Dörfern und Gemeinden“, betonte der Abgeordnete. „Bitte engagieren Sie sich auch weiterhin in Ihren Vereinen und lassen so die vielfältigen Traditionen unserer ländlichen Feste fortbestehen“, bat Deppe die Gäste bei der Verabschiedung in Düsseldorf. „Gerade die Vielfalt und Kreativität macht unsere Stärke auf dem Lande aus.“ Red