Blitzmarathon: Auch zwei Messstellen in Burscheid

Blitzmarathon: Auch zwei Messstellen in Burscheid

In ganz Rhein-Berg insgesamt 24 Kontrollpunkte.

Rhein.-Berg. Kreis. Für Mittwoch ist der dritte 24-Stunden-Blitzmarathon angekündigt, der diesmal erstmals von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und den Niederlanden gemeinsam vorbereitet wurde. Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind von Mittwochmorgen, 6 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 6 Uhr, insgesamt 24 Messstellen vorgesehen.

In Burscheid wird an zwei Stellen (Pastor-Löh-Straße und Müllersbaum in Hilgen) geblitzt. In Odenthal sind die Ortsdurchfahrt der L 310 in Blecher und die Scherfbachtalstraße in Höffe vorgesehen, in Leichlingen die Ortschaft Büscherhöfen und die L 294 in Richtung Witzhelden.

Fünf Standorte sind in Wermelskirchen angekündigt: in Dabringhausen die Altenberger Straße (Ortsdurchfahrt), in Dhünn die K 14, in Eipringhausen die L 409 sowie in Käffringhausen und Stumpf (Höhe Linde) jeweils die K 16. Daneben wird es in Bergisch Gladbach und in Overath jeweils sechs weitere Kontrollpunkte geben und noch einen an der Scherfbachtalstraße in Kürten-Bechen.

Eine Liste mit allen NRW-Kontrollstellen ist im Internet zu finden unter 24h-blitz-marathon.de. er

Mehr von Westdeutsche Zeitung