Bieten für den guten Zweck

Bieten für den guten Zweck

Das Naturgut Ophoven lädt am Sonntag von 11 bis 16 Uhr zum Kindertrödel und zur großen Wohltätigkeitsauktion ein.

Leverkusen. Am kommenden Sonntag veranstaltet das Naturgut Ophoven wieder seinen traditionellen Kindertrödel mit der Wohltätigkeitsauktion. Zahlreiche Trödler, aber auch Stände von Nabu und Bund, des Eine-Welt-Vereins Horizontes und ein Stand mit Naturfotografien sind bei der Aktion dabei. Ein Blickfang wird sicher wieder der große Spendentrödelstand des Naturguts sein, dessen Einnahmen ebenfalls in vollem Umfang für die gute Sache gespendet werden. Besucher sind von 11 bis 16 Uhr herzlich auf dem Naturgut Ophoven willkommen.

Um 13 Uhr startet die Wohltätigkeitsauktion. Ersteigert werden können ein Wochenende im Romantikhotel zur Schwane in Volkach inklusive einem Mehrgänge-Menü für zwei Personen, eine Übernachtung im Lindner Hotel an der Bay-Arena, ein Ostermann-Jubiläumsgutschein über 250 Euro, Gutscheine für Wellness und Massage und vieles mehr.

Zahlreiche Geschäfts- und Privatleute aus Leverkusen und Umgebung haben für die Auktion gespendet. Es gibt diverse Restaurantgutscheine, Eintrittsgutscheine für Museen und Schwimmbäder oder aber Winzerpräsente stehen für die Auktion bereit.

Der Erlös der Auktion fließt in diesem Jahr wieder in ein Klimaprojekt in Madagaskar und den Gesundheitsfonds Oleo, durch den Schulklassen und Kindergartengruppen an Kursen zu Ernährung und Bewegung auf dem Naturgut Ophoven teilnehmen können.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist mit Spezialitäten aus der Türkei, Kuchen, Waffeln, Fritten, Würstchen und Leckerem aus dem Steinofen gesorgt.