Bibliothek: Krimi zum Mitraten

Bibliothek: Krimi zum Mitraten

Köln. Nachwuchsdetektive ab sechs Jahren können am Samstag, 13. Januar, um 16 Uhr wieder einen kniffligen Kriminalfall lösen. In der Zentralbibliothek am Neumarkt geht die nächste Folge der beliebten Mitrate-Schau „Fang den Bösen!

“ unter dem Titel „Tod in der Therme“ über die Bühne.

Fünf junge Schauspieler tragen den Ratekrimi von Stefan Keller als Hörspiel vor. Die neue Folge katapultiert die junge Zuschauerschar in die geschichtsträchtige Zeit Konstantins des Großen. Der berühmte Kaiser und Feldherr betrieb auch eine rege Bautätigkeit, unter anderem in der Stadt Trier. Dies aber gefällt nicht allen Einwohnern.

Die Junior-Ermittler dürfen nach dem Hörspiel einen Tipp abgeben, wen sie für den Täter oder die Täterin halten, und haben so Gelegenheit, ihm oder ihr das Handwerk zu legen. Wer klug kombiniert, kann Publikumsgewinner werden und erhält als Belohnung die Auszeichnung „Die große Leuchte“ und einen attraktiven Sachpreis. „Fang den Bösen!“ ist die kindgerechte Variante des erfolgreichen Formats „Fang den Mörder!“ im Kölner Gloria Theater.

Beginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr. Der Ticketpreis beträgt sechs Euro an der Tageskasse.