1. NRW
  2. Burscheid & Region

Bezirksliga:Frauen wollen Aufholjagd starten

Bezirksliga:Frauen wollen Aufholjagd starten

TGH spielt morgen zu Hause gegen den FC Tannenhof.

Hilgen. Vor einer gleichermaßen spannenden wie wichtigen Rückrunde stehen die Fußballerinnen der TG Hilgen. In der Bezirksliga geht die von Monica Rosito trainierte Mannschaft als Vorletzter in die zweite Saisonhälfte und hat fünf Punkte Rückstand zum rettenden Ufer.

„Wir gehen aber guten Mutes an den Start und haben uns viel vorgenommen“, sagt Rosito, die gleich zum Auftakt vor einer extrem wichtigen Begegnung steht. Am Sonntag (13 Uhr) gastiert der direkte Tabellennachbar FC Tannenhof auf der Hilgener Kuno-Hendrichs-Sportanlage und die TGH-Frauen wollen den Abstand auf den Konkurrenten auf einen Zähler verringern. „Dann wären wir auch wieder ganz dick im Geschäft“, weiß auch Rosito, die ihre junge Mannschaft aber nicht unter Druck setzen möchte.

Die erste Begegnung in diesem Jahr, das Nachholspiel gegen den Tabellenvierten Sportring Solingen (2:7) war da ein abschreckendes Beispiel. Da sei laut Rosito gar nichts zusammengelaufen und von daher wolle man den Gedanken des „Gewinnen müssen“ gleich wieder weit wegschieben.

Jana Kapp und Jenni Steinborn weilen noch im Urlaub und müssen ebenso ersetzt werden wie die verletzte Katharina Kröll. „Wir bewahren weiterhin die Ruhe und arbeiten konsequent an uns. Von daher freuen wir uns jetzt erst mal auf den Start in die Rückrunde“, so die Trainerin abschließend. lh