Betriebsrente: Eine Frage des Anstands

Betriebsrente: Eine Frage des Anstands

Hat derjenige, der nicht auf Erhöhung seiner Betriebsrente geklagt hat, Pech gehabt? Diese Frage kann Federal-Mogul juristisch klären — oder zu einer Frage des Anstands machen. So etwas nennt man auch Unternehmenskultur.

Es gibt viele alte Goetze-Mitarbeiter, die ihren Verlust inzwischen beklagen.

Der Konzern hätte beim Thema Betriebsrente die Gelegenheit, das Gegenteil zu beweisen. Denn Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sollten nicht von der Güte einer Rechtsschutzversicherung abhängen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung