1. NRW
  2. Burscheid & Region

B-Jugend zieht in die Oberliga ein

B-Jugend zieht in die Oberliga ein

Nachwuchs der Panther sichert sich zweiten Platz.

Burscheid. Die männliche B-Jugend der Bergischen Panther ist am Ziel. Am Wochenende belegte der Burscheider Handballnachwuchs im letzten Qualifikationsturnier auf Bezirksebene in Wuppertal den zweiten Platz und sicherte sich damit den Einzug in die Oberliga.

Bereits im Vorfeld wusste man, dass gegen die Cronenberger TG, den TSV Aufderhöhe und TuSEM Essen II Kleinigkeiten über Erfolg und Misserfolg entscheiden würden. Gegen den TSV trennte man sich leistungsgerecht 11:11. Gegen die favorisierten Essener gab es dann eine 11:13-Niederlage.

Im alles entscheidenden Spiel mussten die Burscheider nun Gastgeber Cronenberg besiegen. Die Panther spielten wie im Rausch und waren zur Halbzeit mit einer 11:5-Führung schon der gefühlte Sieger der Partie. Aber kurz vor Schluss wurde es dann doch noch einmal hektisch. Die Panther bekamen eine Zeitstrafe, Cronenberg setzte anschließend mit einer offenen Deckung alles auf eine Karte. Der Vorsprung, der nun stark verunsicherten Panther, schmolz rasant zusammen. In letzter Sekunde konnte man den Ausgleichstreffer der Wuppertaler verhindern, der das Aus bedeutet hätte.

Der 15:14-Erfolg reichte für den zweiten Tabellenplatz hinter TuSEM Essen II und sicherte den Panthern damit den Startplatz in der Oberliga in der kommenden Saison.