Autofahrer rast unter Sattelschlepper

Autofahrer rast unter Sattelschlepper

Burscheid. Glück im Unglück hatte Mittwochmorgen ein Autofahrer, als er mit seinem Mercedes auf der A 1 Richtung Leverkusen auf einen Sattelschlepper raste, der in einem Stau stand. Der Fahrer konnte unverletzt aus dem Auto steigen, offenbar weil er sein Fahrzeug noch frühzeitig abbremsen konnte.

Für die Feuerwehr Burscheid wurde dennoch Sirenenalarm ausgelöst, da von einem schweren Unfall mit eingeklemmter Person die Rede war. So konnten die Einsatzkräfte schnell wieder abrücken, nachdem sie ausgelaufene Kühlflüssigkeit abgestreut hatten.

Bereits am Morgen war die Wehr ausgerückt. Aufgrund des neuerlichen Gewitters war ein Baum in Sieferhof umgekippt. Einen ähnlichen Einsatz gab es auch am Mittwochabend in Oberlandscheid. Insgesamt blieben die Sturmschäden in Burscheid im Vergleich mit denen anderer Städte in der Region harmlos.

Mehr von Westdeutsche Zeitung