Verkehr: Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Verkehr : Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Auf der Höhestraße ist in der Nacht zu gestern einer Polizeistreife ein grüner Audi aufgefallen, dessen Fahrer in Richtung Bürgermeister-Schmidt-Straße fuhr. Als die Beamten ebenfalls auf die Höhestraße einbogen und sich ein Fahrzeug hinter dem Audi einordnete, habe der Fahrer plötzlich beschleunigt und sei zügig zunächst in die Bergstraße und dann in die Rat-Deycks-Straße abgebogen.

Dabei habe er eine Autofahrerin und einen Radfahrer gefährdet, die beide nach Angabe der Beamten ausweichen mussten, um eine Kollision zu vermeiden. Durch den Hinweis einer Zeugin konnte das Fahrzeug kurze Zeit später unverschlossen am Ewald-Sträßer-Weg auf dem Parkplatz des Rathauses gefunden werden. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Die Beamten stellten im Fahrzeuginneren unter anderem ein Handy sicher. Der Halter des Audis konnte erreicht werden, der seinen Wagen später abholte. Er habe keine eindeutigen Angaben zum Fahrer gemacht. Die Polizei ermittelt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung