Auch Burscheider Wehr alarmiert

Auch Burscheider Wehr alarmiert

Brand in Odenthal: Neun Personen erleiden Rauchvergiftung.

Odenthal. Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Altenberger-Dom-Straße in Odenthal haben am Donnerstagmorgen neun Personen Rauchvergiftungen erlitten. Acht von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr musste fünf Personen aus dem brennenden Gebäude retten, vier über das Treppenhaus, eine weitere über die Drehleiter.

Das Feuer war gegen 8.20 Uhr in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ausgebrochen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Rewe-Getränkemarkt. Wegen der Personengefährdung wurden nicht nur die beiden Odenthaler Löschzüge, sondern auch Kräfte aus Burscheid und Bergisch Gladbach angefordert. Beide Nachbar-Feuerwehren brachten ihre Drehleitern mit, zum Einsatz kam aber nur die aus der Kreisstadt. Weil das Feuer schnell unter Kontrolle war, konnten die Burscheider Wehrleute rasch wieder einrücken.

Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Das zunächst evakuierte Gebäude wurde aber nach dem Einsatz wieder freigegeben. er

Mehr von Westdeutsche Zeitung