Rennen um den Wanderpokal im Racing-Center: Alt gegen Jung auf der Slotcarbahn

Rennen um den Wanderpokal im Racing-Center : Alt gegen Jung auf der Slotcarbahn

Das Rennen um den Wanderpokal startet zum achten Mal.

Burscheid.. Zum achten Mal heißt es Start frei beim Rennen um den Wanderpokal Alt gegen Jung auf der Bahn des Megaphon-Racing-Centers. Das Rennen am 25. September startet mit einem Aufwärmtraining um 17 Uhr an der Höhestraße 56 in Burscheid. Das Rennen um den von Bürgermeister Stefan Caplan gestifteten Wanderpokal beginnt um 18 Uhr. Zurückzuführen ist das jährliche Vergleichsrennen auf eine Idee von Mitgliedern des Burscheider Seniorenbeirats aus dem Jahr 2011.

Der Vergleichskampf ist für die teilnehmenden Senioren und die Jugendlichen wie in den vergangenen Jahren ein krönender Abschluss der monatlich durchgeführten Rennen auf der 45 Meter langen Slotcar-Strecke im Megaphon Racing-Center. Dabei stellt jede Mannschaft sechs Fahrer. Jeder muss auf der vierspurigen Bahn 24 Minuten fahren.

Die Pokalübergabe an die Siegermannschaft wird gegen 20.15 Uhr Bürgermeister Stefan Caplan vornehmen. Zum Abschluss des Rennabends erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde, über die er sich bei einem kleinen anschließenden Imbiss freuen darf. Zuschauer sind wie immer willkommen. Ansprechpartner im Megaphon-Racing Center ist Klaus Rauh unter Telefon 786 157. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung