Hauptstraße: Ab Mittwoch wird wieder gesperrt

Hauptstraße : Ab Mittwoch wird wieder gesperrt

Nach der vom Einzelhandel für ihre Kundschaft gewünschten Weihnachtspause werden am Mittwoch die Arbeiten im Bereich der oberen Hauptstraße wieder aufgenommen. Dann werden die Arbeiten an den Hausanschlüssen und Versorgungsleitungen begonnen.

Hierzu wird zwischen der Montanusstraße und der Zufahrt zur Tiefgarage der Kreissparkasse erneut ein Baufeld eingerichtet. Die Tiefgarage der Kreissparkasse wird daher nur von der Höhestraße/Bürgermeister-Schmidt-Straße aus erreichbar sein. Für Umverlegungsarbeiten an den Versorgungsleitungen und  für restliche Kanalbauarbeiten wird zum selben Zeitpunkt auch die mittlere Hauptstraße wieder gesperrt. Wie bereits vor der Weihnachtspause reicht der Bauabschnitt der mittleren Hauptstraße von der Kreuzung Montanusstraße bis zur Brücke über den Panorama-Radweg. Die Einbahnstraßenregelung der Mittleren Hauptstraße zwischen Marktplatz und Brücke wird hierzu wieder aufgehoben und auf der Brücke eine Wendemöglichkeit eingerichtet. Der Gartenweg wird wegen der Baugrube davor für zwei Wochen gesperrt. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung