1. NRW
  2. Burscheid & Region

500 Besucher feiern ausgelassen mit den Bläck Fööss

500 Besucher feiern ausgelassen mit den Bläck Fööss

Burscheid. Neun Jahre ist es her, dass die Bläck Fööss sich zum letzten Mal in Burscheid die Ehre gaben. Sein 150-jähriges Bestehen war dem Burscheider Schützenverein am Samstag Anlass genug, die Kölner Stimmungsband zum vierten Mal nach 1974, 2004 und 2005 wieder in der Stadt zu präsentieren.

Und 500 begeisterte Besucher folgten der Einladung in die schon lange ausverkaufte Schützenhalle. Natürlich durfte zu diesem Anlass der Song „Schötzefess“ nicht fehlen. Aber auch sonst bewies das tanz- und schunkelwillige Publikum seine Textsicherheit in Serie. Mancher konnte sich noch an den Auftritt vor neun Jahren erinnern und genoss die Nähe zu den Musikern: „Viel toller als in der Köln-Arena!“

 500 Besucher feiern ausgelassen mit den Bläck Fööss
Foto: nicole haase

150 Jahre haben die Fööss zwar noch nicht auf dem Buckel, aber immerhin schon 44. Und viele ihrer Fans begleiten sie schon seit Jahrzehnten. So erinnerte sich ein Besucher noch an die gemeinsame Schulzeit und Konzerte der Stowaways, einer der Vorläufer-Bands der Bläck Fööss. Einziger Wermutstropfen aus Sicht der Burscheider Anhänger: Sie hätten die Mundart-Band gerne noch etwas länger als die knapp zwei Stunden gehört, die sie auf der Bühne in der Schützenhalle standen. N.H. Fotos (2): Nicole Haase