1000 Biere aus aller Welt

Vom 10. bis zum 13. August gibt es auf der Schusterinsel in Opladen wieder die Bierbörse.

Leverkusen. Vom 10. bis zum 13. August können die Besucher wieder vier Tage lang gemeinsam probieren, genießen und anstoßen. Auf der 32. Opladener Bierbörse stehet eine breite Palette aus über 1000 verschiedenen Bierspezialitäten zum Verkosten bereit. Biere gibt es aus Bayern genauso wie aus Brasilien oder aus Singapur.

Die überregional beliebte Veranstaltung erlangte in den vergangenen 30 Jahren Kultstatus und die Opladener Bierbörse hat sich mittlerweile zu einem Treffpunkt für Bierliebhaber entwickelt. Über 200 000 Gäste pilgern jedes Jahr auf das Wiesengelände entlang der Wupper, das der ältesten und größten Bierbörse ihr besonderes Flair verleiht und Platz für über 100 Bier- und Imbissstände bietet.

Die Mischung aus großen Biergärten, verschiedensten Bieren und einem stimmungsvollen Bühnenprogramm lockt Jung und Alt, Stammkundschaft und neue Besucher auf das schöne Areal nach Opladen. Das komplette Musikprogramm findet in einem rund 44 großem Zirkuszelt statt. Der jährliche Auftritt von Guildo Horn und seinen orthopädischen Strümpfen am Montagabend ist ebenfalls zur Tradition geworden. Am Sonntag gibt es ab 17 Uhr kölsche Musik mit Kuhl un de Gäng, Pläsier, Björn Heuser, Fiasko und den Räubern. Am samstag treten um 20 Uhr die Jukebox Heroes auf.

Einzigartig ist auch die Aktion U16. Jugendliche unter 16 Jahren haben nur in Begleitung ihrer Eltern Zutritt zur Bierbörse. Auf dem Bierbörsengelände ist das Mitführen von Hunden während der Dauer der Opladener Bierbörse aus Tierschutzgründen untersagt.

Aus Sicherheitsgründen sind Rucksäcke, große Taschen und auch Bollerwagen auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet. Zudem ist die Mitnahme von Speisen und Getränken untersagt (ausgenommen Babynahrung). Erlaubt sind weiterhin Bauchtaschen, sehr kleine Taschen sowie Wickeltaschen. An allen Eingängen zur Bierbörse wird das Sicherheitspersonal eine entsprechende Kontrolle durchführen. Eine Abgabestelle für Rucksäcke und Taschen befindet sich am Eingang Bonner Straße/An der Schusterinsel.

Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei. Die Bierbörse hat täglich von 15 bis 24 Uhr geöffnet. step

bierboerse.com

Mehr von Westdeutsche Zeitung