1. NRW
  2. Burscheid und Region

100 Büchertitel für den Sommerleseclub neu im Angebot

100 Büchertitel für den Sommerleseclub neu im Angebot

Im vergangenen Jahr waren über 100 Schüler mit dabei. Beginn der Anmeldung ist am kommenden Montag.

Burscheid.Nachdem im vergangenen Jahr über 100 Schüler der Klassen 2 bis 7 mitgemacht haben, gibt es den Sommer-Leseclub natürlich auch in diesem Jahr: Die inzwischen 8. Veranstaltung startet nächste Woche in der Stadtbücherei. Mehr als 100 Titel wurden von der Stadtbücherei neu angeschafft und stehen während der Sommerferien exklusiv nur den Leseclub-Teilnehmern zur Verfügung. Für diese Bücher gibt es sogar extra Regale im Lesecafé.

Die Idee des SommerleseClubs: Schüler der 2. bis 7. Klasse lesen während der Sommerferien quasi um die Wette. Wer mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt dies auf einer Urkunde bestätigt. Schüler der weiterführenden Schulen können sich die erfolgreiche Teilnahme auf ihrem nächsten Zeugnis als außerschulische Leistung vermerken lassen.

Der Anmeldebeginn für den Sommerleseclub ist am Montag, 9. Juli. Bei der Anmeldung kann auch direkt der erste Stapel Lesestoff mitgenommen werden. Innerhalb von zwei Wochen sollten die Bücher wieder zurück sein. In einem Lese-Logbuch wird von den Mitarbeitern der Stadtbücherei quittiert, dass es nicht beim Anschauen des Buchumschlags geblieben ist, sondern der Inhalt auch gelesen wurde. Dafür gibt es dann einen Stempel ins Logbuch. Das Logbuch wird spätestens am Donnerstag, 30. August, in der Bücherei abgegeben.

Als „Bonbon“ zum Ende des Sommerleseclubs wird direkt am ersten Wochenende nach Schulstart, am Samstag, 1. September, um 14 Uhr, die Abschlussparty in der Stadtbücherei steigen. Dort werden die Gewinner (Wer hat es geschafft, die meisten Bücher zu lesen?) bekanntgegeben. Höhepunkt: Der Comedy-Artist Guido Hoehne ist mit seinem Zauberprogramm „Made ich China“ zu Gast.

Nähere Informationen zur Anmeldung gibt es in der Stadtbücherei oder unter Telefon 6 19 60. Die Öffnungszeiten werden in den Ferien genauso sein wie sonst, allerdings ist die Stadtbücherei in der 3. und 4. Ferienwoche (30. Juli bis 12. August) geschlossen. Red