1. NRW

Brennender Lkw auf der A40 - Autobahn gesperrt

Bergungsarbeiten : Brennender Lastwagen auf der A40 - Autobahn teilweise gesperrt

Auf der A40 ist am frühen Mittwochmorgen ein Lastwagen in Flammen aufgegangen. Die Autobahn musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

Am Mittwochmorgen hat ein Lastwagen auf der A40 Feuer gefangen. Die Autobahn wurde in Richtung Dortmund zwischen Bochum-Werne und Dortmund-Lütgendortmund gesperrt. Das sorgt im Berufsverkehr für massive Behinderungen.

Der Brand ist mittlerweile gelöscht, es finden dort jedoch noch Bergungsarbeiten statt. Ein Reifen des Lastwagens sei in Brand geraten, die Flammen hätten sich schnell auf das gesamte Fahrzeug ausgebreitet, sagte ein Polizeisprecher.

Gegen ist um 8.30 Uhr ist weiterhin nur ein Fahrstreifen frei. „Das hat erheblichen Einfluss zu einer sehr kritischen Zeit im Berufsverkehr“, sagte der Sprecher.

Laut WDR Verkehrsfunk staut es sich ab Bochum-Zentrum auf etwa 8 Kilometern. Autofahrer müssen mit einer Zeitverzögerung von etwa 45 Minuten rechnen.

Die aktuelle Verkehrslage auf der Strecke

(red/dpa)