Bahnstrecke zwischen Wuppertal und Düsseldorf gesperrt

Bahnstrecke zwischen Wuppertal und Düsseldorf gesperrt

Wuppertal/Düsseldorf. Die Bahnstrecke zwischen Düsseldorf und Wuppertal ist gesperrt. Zwischen den Hauptbahnhöfen soll ab 10 Uhr bis 21 Uhr ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingesetzt werden, heißt es von der Bahn.

Der Grund für die Sperrung sind Brückenarbeiten an der Eisenbahnüberführung „Alte Düssel“ auf der Strecke zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Erkrath.

Betroffen sind die Linien RE 4 und RE 13 und die S-Bahnlinie 8. Die S8 wird zwischen Gruiten und Düsseldorf Gerresheim mit einem Schienenersatzverkehr befahren. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung