Amtliche Warnung vor Sturmböen in NRW

Wetter : Amtliche Warnung vor Sturmböen in NRW

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturmböen. Düsseldorf, Krefeld, Wuppertal und die Region sind betroffen.

Zum Pfingstwochenende warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag (08.06.) vor Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 60 und 85 km/h aus südwestlicher Richtung.

Ein Sturmtief bringe kühle Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen. Demnach seinen kurze Gewitter nicht ausgeschlossen, berichtet der DWD. Über den Tag verteilt soll es wechselnd bewölkt mit etwas Regen bleiben. Die Temperaturen liegen zwischen 11 und 21 Grad.

(mars)
Mehr von Westdeutsche Zeitung