1. NRW

A3: Mann verliert auf nasser Fahrbahn Kontrolle über Auto - schwer verletzt

A3: Mann verliert auf nasser Fahrbahn Kontrolle über Auto - schwer verletzt

Hünxe. Bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagnachmittag hat sich ein Mann, der auf der A3 in Fahrtrichtung Arnheim unterwegs war, schwer verletzt. Er habe die Kontrolle über seinen Pkw verloren, teilte die Polizei mit.

Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf fuhr der 41-jährige Mann aus Wesel mit seinem Smart auf der A3 in Fahrtrichtung Arnheim. In Höhe der Anschlussstelle Hünxe habe er auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verloren. Daraufhin sei er ins Schleudern geraten und gegen die Schutzplanke geprallt. Der Weseler zog sich schwere Verletzungen zu, die in einer Klinik behandelt werden. red