Bergkamen: 31 Verletzte bei Brand in Haus - Brandstiftung?

Bergkamen : 31 Verletzte bei Brand in Haus - Brandstiftung?

Bergkamen. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bergkamen bei Dortmund sind in der Nacht zu Freitag 31 Menschen verletzt worden. Viele von ihnen haben Rauchgas eingeatmet, wie die Polizei mitteilte.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung, weil das Feuer an zwei verschiedenen Stellen ausbrach. Die Feuerwehr war zunächst wegen eines brennenden Autos zu dem Haus gerufen worden, entdeckte dann aber einen weiteren Brandherd im Flur des Gebäudes. Die Brandursache war noch unklar. dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung