Müllabfuhr verschiebt sich wegen Ostern

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Ostern

Die Restmüllabfuhr für die roten und grauen Mülltonnen wird vom Karfreitag, 19. April, auf Donnerstag, 18. April, vorgezogen. Das bedeutet, dass bereits am Samstag, 13. April, die Müllabfuhr statt am Montag, 15. April, erfolgt und am Montag dann für Dienstag und so weiter.

Nach den Osterfeiertagen verschiebt sich dann die Abfuhr wegen Ostermontag um jeweils einen Tag nach hinten – bis zum Samstag, 27. April.

Mehr von Westdeutsche Zeitung