1. Meinung

Vom Mehrwert der Finals Rhein-Ruhr 2020 für NRW

Meinung : Vom Mehrwert der Finals Rhein-Ruhr 2020 für NRW

Das Konzept der Finals ist reizvoll, weil die vielen Sportarten aus dem gewaltigen Fußball-Schatten allein durch den geballten Auftritt eine akzeptable Bühne finden können. Aber: NRW ist nicht in Aufbaumission für unterrepräsentierte Sportverbände unterwegs.

NRW verfolgt eigene Ziele: Die Finals reihen sich ein in eine Vielzahl von größeren Sportveranstaltungen an Rhein und Ruhr in den nächsten Monaten und Jahren, die allesamt zweierlei verfolgen: Man wirbt um Aufmerksamkeit und Akzeptanz in der Bevölkerung, die dereinst eine Olympia-Bewerbung erst möglich machen soll.

Und zeigt zweitens DOSB und IOC als den entscheidenden Großverbänden an, dass NRW als Sportland das Bemühen um Olympische Sommerspiele 2032 nicht aus dem Nichts heraus auf die Beine stellt. Insofern hat das zuletzt in Berlin gefeierte Konzept der geballten Event-Kraft auch für den TV-Zuschauer einen Mehrwert für NRW. Wenn es funktioniert.