1. Kultur

Preisverleihung für Krefelder Krähe abgesagt

Absage : Preisverleihung für Krefelder Krähe abgesagt

Schon im April 2020 wurde die traditionelle Gala rund um die Preisverleihung der „Krefelder Krähe“ an den bekannten Kabarettisten Mathias Richling in den Februar 2021 geschoben. Doch leider muss auch dieses Vorhaben nun ersatzlos gestrichen werden.

Alle beteiligten Akteure stehen hinter dieser Absage und äußerten den Wunsch nach einem zukünftigen Zusammentreffen.Karteninhaber erhalten den Preis ihrer Karten dort zurück, wo sie die Karten gekauft haben – entweder in den Vorverkaufsstellen, der Theaterkasse oder online.

Wenn der Verkauf über das Theater Krefeld erfolgt ist, findet eine automatische Rückzahlung statt. Sollten Sie die Karten im Mediencenter Krefeld erworben haben, wenden Sie sich zwecks Rückertattung bitte per Mail an erstattung-vvk@reservix.de telefonisch bei der WZ, Anne Königshoff, 0202/717-2297, anne.koenigshoff@wz.de.