Schlagersängerin Andrea Berg: „Lasst uns die Zeit nicht verschwenden“

Schlagersängerin Andrea Berg: „Lasst uns die Zeit nicht verschwenden“

Düsseldorf. "Atlantis" heißt das neue Album von Andrea Berg (47). 25 Lieder hat die in Krefeld geborene Sängerin veröffentlicht - jeweils zur Hälfte produziert von Pop-Titan Dieter Bohlen und dem Schweizer DJ Bobo.

Es geht um Liebe, Treue und Enttäuschungen, um Emotionen aus dem Leben. Sie selbst schaut trotz einiger privater Schicksalsschläge positiv in die Zukunft. "Ich bin angekommen. Ich bin glücklich", sagt die Sängerin.

Warum das so ist und welche Rolle dabei ihr Partner Uli Ferber spielt, lesen Sie morgen im Interview in der Westdeutschen Zeitung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung