1. Kultur
  2. Musik

Broadway: Spider Man Musical feiert Premiere

Broadway: Spider Man Musical feiert Premiere

Nach Unfällen startet die Show ein Jahr später.

<

p class="text">

New York. Das angeblich teuerste Musical in der Geschichte des Broadway, „Spider-Man: Turn Off The Dark“, hat in New York Premiere gefeiert — mit mehr als einem Jahr Verspätung. Zu den Gästen zählten Ex-Präsident Bill Clinton, seine Tochter Chelsea und Star-Komponist Andrew Lloyd Webber. Das Musical kämpfte seit der ersten Probevorführung vor sieben Monaten mit schlechten Kritiken. Nach einem Produktionskostenrekord von 75 Millionen Dollar (etwa 52,5 Millionen Euro), vielen Pannen, Unfällen und dem Rauswurf der Regisseurin Julie Taymor, zeigte sich das gesamte Spider-Man-Team zur Premiere versöhnlich. Nach der Show erntete die Regisseurin Jubel-Rufe.