1. Kultur

Freizeitpark Toverland präsentiert dreizehn Halloween Nights

Halloween : Freizeitpark Toverland präsentiert 13 Halloween Nights

Ab Samstag, 9. Oktober 2021, steht der Freizeitpark Toverland wieder ganz im Zeichen von Halloween, mit den Halloween Days in den gesamten Herbstferien und den Halloween Nights an 13 Abenden. Die Halloween Nights werden auf spektakuläre Weise mit einer magischen Feuerwerksshow abgeschlossen.

Toverland feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum mit dem neuen Halloween-Erlebnis "20 Years of Fear". In diesem Labyrinth begegnen die Besucher den furchterregendsten Figuren aus der Vergangenheit der Halloween Nights im Toverland. Auch das Haunted House "Maison de la Magie" kehrt ebenfalls zurück. In diesem verlassenen Landhaus begeben sich die Besucher auf eine schaurige Entdeckungsreise in die dunklen Geheimnisse von Oscar Pendula. Anschließend können sich die Besucher in den Haunted Houses "The Dollhouse" und "Fear The Woods" erschrecken lassen und die Walkthrough-Experience "The Witches Forest" erleben.

Um diese Experiences zu erleben, müssen Besucher ein Ticket und ein Zeitfenster reservieren. Ein Ticket für die "Maison de la Magie" kostet 7,50 Euro, die anderen Erlebnisse kosten 5 Euro pro Stück. Jahreskartenbesitzer können jeweils eine Experience pro Abend kostenlos besuchen.

All-in Experience: der Fear Pass

Für "Scaredevils", die alle Halloween-Experiences erleben wollen, gibt es den Fear Pass. Der Fear Pass kostet 57,50 Euro und ermöglicht einmaligen Zugang zu allen Experiences. Die Reservierung eines Zeitfensters ist hierbei nicht erforderlich. Darüber hinaus beinhaltet der Fear Pass das Abendessen im besonderen "Trick or Eat" Buffetrestaurant. Das "Trick or Eat" Buffet kann auch separat gebucht werden. Erwachsene bezahlen dann 32,50 Euro und Kinder bis einschließlich elf Jahren 17,50 Euro pro Person.

In den verschiedenen Themenbereichen von Toverland gibt es fünf kostenlose Scare-Zonen zu besuchen. In der einzigartigen Scare-Zone "Cirque" müssen die Besucher nicht nur Clowns und anderen Zirkus-Figuren entkommen, sondern auch einer traditionellen Cakewalk Attraktion. Die erfolgreichen Scare-Zonen "DesTroy", "Shadows of the Sea", "Morgana's Frozen Knights" und "Fiesta de los Muertos" kehren ebenfalls zurück.

Die diesjährigen Halloween Nights finden am 9. und 16. Oktober, 21. bis 24. Oktober, 26. bis 31. Oktober und 6. November statt. Toverland ist dann bis 23 Uhr geöffnet. Die Feuerwerkshow beginnt um 22.45 Uhr. Für die Angsthasen gibt es den Halloween-Zauberstab: Sobald das Licht dieses Stabes erleuchtet, wenden sich die schaurigen Gestalten von einem ab. Aufgrund der begrenzten Kapazität müssen Tickets im Voraus über: www.tickets.toverland.com/de/halloween reserviert werden.

Halloween am Tage

An ausgewählten Terminen zwischen dem 9. Oktober und dem 7. November finden auch wieder die Halloween Days, mit gruseligen Happy Halloween-Aktivitäten für die ganze Familie, statt. Auch hier erwarten die Besucher einige Neuheiten. Das gesamte Toverland ist festlich dekoriert und im gesamten Park sind tausende von Kürbissen, die Teils in meterhohen Kreationen zu bestaunen sind. Außerdem gibt es spannende Shows und Erlebnisse mit Toos & Morrel, den Zauberbrüdern Bertus & Jaapie oder etwa die neue Pumpkin Farm.