Science Fiction: Inception

Science Fiction: Inception

Düsseldorf. Für komplexe Filmwelten ist Christopher Nolan Spezialist. "Memento" hat er rückwärts erzählt, in "The Dark Knight" schuf er ein unvergleichliches Gotham City. Mit "Inception" dringt er in die Welt der Träume ein, bis sich die Story zigfach verschachtelt und in ein faszinierendes Kunstwerk verwandelt hat.

Der bahnbrechende Thriller um ein Experten-Team, das in fremden Träumen wildert, erscheint mit kurzen Dokus, die sich auf der Blu-ray auch während des Films abrufen lassen.

Inception, Regie: Christopher Nolan; mit Leonardo DiCaprio, Ellen Page, Michael Caine; 148 Minuten, ab 12, etwa 15 Euro