1. Kultur
  2. Film

„Ein riskanter Plan“: Authentischer Action-Thriller

„Ein riskanter Plan“: Authentischer Action-Thriller

Berlin (dpa) - Neugierig versammeln sich die Schaulustigen in Midtown Manhattan auf der Straße, in der ein junger Geschäftsmann hoch oben von einem Fenstersims eines Hotels herunter zu springen droht.

Mit halsbrecherischen Bewegungen lenkt der vermeintliche Selbstmörder gezielt die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich, damit auf der gegenüber liegenden Straßenseite unbeobachtet ein Einbruch erfolgen kann. Mit diesem gewagten Coup will der New Yorker Ex-Cop, der für einen Diamantendiebstahl verhaftet worden ist, seine Unschuld beweisen. In „Ein riskanter Plan“ wickelt Regisseur Asger Leth sowohl die Polizei als auch das Publikum gekonnt um den Finger.

Ein riskanter Plan, USA 2012, 102 Min., FSK ab 12, von Asger Leth, mit Sam Worthington, Elizabeth Banks, Ed Harris