1. Kultur
  2. Film

Die Gewinner der Golden Globes 2012

Die Gewinner der Golden Globes 2012

Los Angeles (dpa) - Hollywoods Auslandspresse hat am Sonntag (Ortszeit) zum 69. Mal die Golden Globes verliehen. Die Preise wurden in Beverly Hills überreicht.

Die Gewinner in den wichtigsten Sparten im Bereich Film und Fernsehen sind:

FILM

Bestes Filmdrama: „The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten“

Beste Komödie oder bestes Musical: „The Artist“

Beste Schauspielerin in einem Filmdrama: Meryl Streep („The Iron Lady“)

Bester Schauspieler in einem Filmdrama: George Clooney („The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten“)

Beste Schauspielerin in einer Komödie oder einem Musical: Michelle Williams („My Week With Marilyn“)

Bester Schauspieler in einer Komödie oder einem Musical: Jean Dujardin („The Artist“)

Beste Regie: Martin Scorsese („Hugo Cabret“)

Bestes Drehbuch: Woody Allen („Midnight in Paris“)

Beste Filmmusik: Ludovic Bource („The Artist“)

Bester Animierter Film: „Die Abenteuer von Tim und Struppi“

Bester fremdsprachiger/nicht-englischsprachiger Film: „Nader und Simin - Eine Trennung“

FERNSEHEN

Beste Fernsehserie/Drama: „Homeland“

Beste Schauspielerin in einer Fernsehserie/Drama: Claire Danes („Homeland“)

Bester Schauspieler in einer Fernsehserie/Drama: Kelsey Grammer („Boss“)

Beste Fernsehserie/Komödie oder Musical: „Modern Family“

Beste Schauspielerin/Komödie oder Musical: Laura Dern („Enlightened“)

Bester Schauspieler/Komödie oder Musical: Matt LeBlanc („Episodes“)

Beste Miniserie für das Fernsehen: „Downton Abbey“

Beste Schauspielerin einer Miniserie für das Fernsehen: „Kate Winslet („Mildred Pierce“)