1. Kultur
  2. Film

Animiert: „Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen“

Animiert: „Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen“

Berlin (dpa) - Sie sind schon eine skurrile Truppe, dieser Piratenkapitän und seine Mannschaft, die aus lauten schrägen Vögeln besteht. Als der Chef beschließt, sich bei einer Art Castingshow um den Titel „Pirat des Jahres“ zu bewerben, ist in der Südsee bald die Hölle los.

Der britische Animationsfilmer Peter Lord („Chicken Run“), Mitbegründer des Aardman-Studios („Wallace and Gromit“), hat nach fünfjähriger Vorbereitungszeit eine herrlich detailverliebte, witzige Parodie auf das Genre des Piratenfilms vom Stapel gelassen.

(Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen, Großbritannien 2012, 90 Min., von Peter Lord, mit den Stimmen von Bettina Zimmermann, Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt)