1. Kultur
  2. Film

Analeigh Tipton mit Ryan Gosling in Glücksspieldrama

Analeigh Tipton mit Ryan Gosling in Glücksspieldrama

Los Angeles (dpa) - Analeigh Tipton (25) übernimmt an der Seite von Ryan Gosling („Drive“, „Only God Forgives“) eine Rolle in dem Drama „Mississippi Grind“.

Dem Filmportal „TheWrap.com“ zufolge spielen Tipton und Sienna Miller junge Frauen im Süden der USA, die dort auf zwei charmante aber verschuldete Spielsüchtige (Reynolds und Ben Mendelsohn) treffen. Die Regisseure Ryan Fleck und Anna Boden wollen nach einem eigenen Drehbuch in New Orleans drehen. Das Filmduo holte Gosling bereits für dessen Durchbruchsfilm „Half Nelson“ (2007) vor die Kamera. Tipton und Gosling kennen sich von der Komödie „Crazy, Stupid, Love“ (2011), in der Tipton als Babysitter einem Familienvater (Steve Carell) den Kopf verdreht.