Krimi: Doch die Sünde ist scharlachrot von Elizabeth George

Krimi: Doch die Sünde ist scharlachrot von Elizabeth George

Krimi Lynley und Havers sind zurück. Nach der Ermordung seiner schwangeren Ehefrau irrt der adelige Inspektor an der Küste Cornwalls herum. Prompt wird er in einen neuen Fall verwickelt.

Nach zwei großartigen Krimis legt die Amerikanerin diesmal einen schwächeren Roman vor. Dennoch überragt er qualitativ noch immer die meisten anderen Krimis, die den Markt überschwemmen. Deshalb in jedem Fall: lesenswert!

Mehr von Westdeutsche Zeitung