1. Kultur
  2. Buch

Jugendhörbuch: Painting Marlene

Jugendhörbuch: Painting Marlene

Düsseldorf. Marlene richtet die erste eigene Wohnung im Atelier ihres kürzlich verstorbenen Vaters ein und entdeckt dort ein lebensgroßes Porträt von sich — sein letztes Werk.

Dieses Erinnerungsstück wird schon bald zu einem großen Rätsel, da es sich zunächst unmerklich, doch dann immer deutlicher verändert. In Marlene wächst Misstrauen und Angst. Wer will sie terrorisieren? Als sie schließlich dahinterkommt, ist es fast schon zu spät. Ein spannender Psychothriller, fesselnd gelesen. (jb)

Painting Marlene von Sabine Ludwig Oetinger audio, 4 CDs, 19,95 Euro, ab 15 Jahren