Jugendbuch: So lebe ich jetzt

Jugendbuch: So lebe ich jetzt

Liebe Die 15-jährige New Yorkerin Daisy besucht zum ersten Mal ihre Verwandten in England und verliebt sich Hals über Kopf in ihren gleichaltrigen Cousin Edmond. Die ländliche Idylle wird brutal zerstört, als ein undurchschaubarer Krieg ausbricht.

Einer Trennung folgt der verzweifelte Kampf ums bloße Überleben. Daisys Erinnerungen entwickeln einen selten starken Sog, das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung