Jugendbuch: Du bist sowas von raus!

Jugendbuch: Du bist sowas von raus!

Düsseldorf. Die Autorin erzählt acht Schicksale nach wahren Begebenheiten. Die Themen sind Alkoholismus, Gewalt und Lieblosigkeit. Manchmal enden die Geschichten mit einem Hoffnungsschimmer, auf ein klassisches Happy End aber wartet der Leser vergeblich.

Und das ist gut so, denn der schriftstellerische Mut, die geschilderten Probleme ungelöst zu lassen, verleiht dem Buch seine besondere Spannung und Authentizität. Mal keine Fiktion, sondern eine Abbildung der Wirklichkeit. ub

Du bist sowas von raus! von Beate Dölling, Gabriel, 300 Seiten, ab 12 Jahren, 14,95 Euro